Auswertung 2016 und Ausblick 2017 bei GripsCoachTV: Was ging? Was kommt?


In diesem Beitrag verrate ich dir meine Beweggründe für bestimmte Entscheidungen im Jahr 2016, und wie es 2017 weitergeht.

In diesem Beitrag verrate ich dir meine Beweggründe für bestimmte Entscheidungen im Jahr 2016, und wie es 2017 weitergeht.

Puh, WAS für ein Jahr ...

Das Jahr 2016 war sehr ereignisreich, das kann ich dir sagen. In diesem Beitrag gehe ich kurz auf die Top 3 Entscheidungen ein, die ich 2016 fiel. Anschließend bekommst du einen Top 3 Ausblick, was 2017 passieren wird.

Die Kommunikation wird 2017 eine große Rolle spielen und deshalb informiere ich dich ebenso in Form dieses Beitrags - ein Novum.

2016: Verkauf von AzubiShop24 und Gründung des GripsCoachTV Master Clubs

Um mich voll auf GripsCoachTV fokussieren zu können, entschieden meine Frau und ich, AzubiShop24 nach 10 Jahren zu verkaufen.

Nach drei Jahren Youtube sah ich ein, dass meine Ideologie von kostenloser Bildung ohne Sponsoren nicht funktioniert. Bildung läuft leider nicht so gut, wie Unterhaltungskanäle. So gründeten wir den GripsCoachTV Master Club mit digitalen Kauf-Produkten, um damit meine ehrenamtliche Tätigkeit zu refinanzieren.

Den Verkauf unserer digitalen Produkte übertrugen wird an Vertriebspartner, um mehr Ressourcen für Inhalte (neue Videos usw.) frei zu haben.

2016: REMAKES

Weil meine ersten Videos aus September 2013 arg in die Jahre kamen und ich im Laufe der Jahre dazu lernte, begann ich mit den längst fälligen Überarbeitungen. Die Remakes sind technisch und didaktisch um Welten besser. Und weiterhin kostenlos, weil ich Niemanden etwas wegnehmen möchte. Neue Erklärvideos produziere ich jedoch weiterhin exklusiv für den Master Club.

2016: Kooperationen

Mein Engpass ist die Zeit, weil ich fast alles alleine mache. Deshalb kooperiere ich mit Partnern, die vieles besser können als ich und ebenso die Man-Power haben.

So entwickelte BrainYoo mit mir ein neuartiges Produkt für Auszubildende Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement, das aus digitalen Lernkarten, Hörbüchern und Erklärvideos besteht. Es wird übrigens auf der diesjährigen Learntec in Karlsruhe präsentiert (Stand 72_B).

2017: Fokussierung auf Youtube und Master Club

Auf Youtube werde ich mich komplett auf Remake-Videos fokussieren. Im Master Club erscheinen weiterhin neue Erklärvideos.

Meine Januar 2017 Umfrage ergab, dass sich meine Follower am liebsten Werbung anschauen, um mich zu unterstützen. Auf Platz zwei kommen Kauf-Produkte. Beides wird deshalb weiter ausgebaut.

2017: Stärkere Spezialisierung auf dem Beruf Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Dieses Ergebnis hat mich in der Tat total verblüfft: 53,5 % meiner Follower sind werdende Kaufleute für Büromanagement! Jetzt ist mir klar, wie wichtig regelmäßige Umfragen sind. Ich werde mich 2017 somit komplett mit diesem Beruf beschäftigen und hochwertigen Content entwickeln.

2017: Wöchentlicher Live-Stream als Experiment

66,50 % meiner Follower wünschen sich einen wöchentlichen Live-Stream auf der führenden Streaming-Plattform Twitch. Gut 90 % davon sind werdende Kaufleute für Büromanagement.

Machen wir einfach mal einen Versuch: ich werde einen Live-Stream testweise anbieten. In diesem Live-Stream kannst du mir Fragen stellen. Egal welche. Auf sinnvolle werde ich gerne antworten. Ich schätze, so im Februar/März können wir starten.