Aufgaben-Beispiel – Mündliche Prüfung Kauffrau für Büromanagement

Advertisements

Im Video zeige ich Dir, wie eine klassische Prüfungsaufgabe in der mündlichen Prüfung Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement aussehen kann.

Beispiel für eine Prüfungsaufgabe der klassischen Variante

Was wir kennen, davor fürchten wir uns in der Regel nicht mehr. Das kannst du vergleichen mit dem vorsichtigen Tapsen im Dunkeln: wir sehen nicht, was um uns herum passiert. Das erzeugt Furcht.

In der mündlichen Prüfung Kauffrau für Büromanagement übermannt uns die Angst weniger heftig, wenn wir über wichtige Infos verfügen. Zum Beispiel über mögliche Prüfungsaufgaben der klassischen Variante.

So fragte Leona im Webinar:

„[...] Ich habe die klassische Variante, wie kann so eine Aufgabe aussehen? [...]“

Die mündliche Prüfung bzw. Fachgespräch Kaufmann für Büromanagement ist enorm wichtig, weil das Ergebnis zu 35 % in die Gesamt-Note einfließt. Bereite dich hier besonders gründlich vor, um eine Top-Note zu rocken.

Drei Varianten für ein und die gleiche Aufgabe?

Im Video zeige ich dir eine Aufgabe für die Wahlqualifikation Assistenz und Sekretariat. Assistenz und Sekretariat ist die häufigste Wahlqualifikation bei meinen Followern. Bei dieser Variante sollst du die Lösung innerhalb der vier Phasen

  • Planung
  • Durchführung
  • Rahmenbedingungen
  • Bewertung

präsentieren. Das wird dich sicher an die Report-Phasen erinnern, nicht wahr? Wir Prüfer bewerten deine mündliche Leistung auf Basis dieser vier Phasen. Jede Phase für sich bekommt eine eigene Bewertung. Von sehr gut bis ungenügend. Der Durchschnitt ergibt deine Endnote in der mündlichen Prüfung Kauffrau für Büromanagement.

Im Video gehe ich auf eine weitere Variante ein, die ebenso vorkommt. Die dritte ähnelt der alten Aufmachung der mündlichen Prüfung des Berufs Bürokaufmann. Sie ist selten anzutreffen.

Wie sieht der genaue Ablauf aus?

In der klassischen Variante bekommst du zwei Aufgaben aus einer Wahlqualifikation. Wenn du zum Beispiel die Wahlqualifikationen

  • Assistenz und Sekretariat
  • und Personalwirtschaft

hast, bekommst du zum Beispiel zwei Aufgaben aus der Wahlqualifikation Assistenz und Sekretariat.

Für die Lösung hast du zwanzig Minuten Zeit. Dann beginnt das eigentliche Fachgespräch Kauffrau für Büromanagement bzw die mündliche Prüfung.

Du beginnst mit der Einleitung, indem du deine Lösung gemäß den vier Phasen präsentierst (falls die Aufgabenstellung die vier Phasen fordert). Nach ca. fünf Minuten wird dich der Prüfer unterbrechen, damit ein Dialog entstehen kann. Nach dem Dialog fährst du mit deiner Präsentation fort bis zur nächsten Unterbrechung usw.

Ich mache es als Prüfer zum Beispiel so, dass ich die Prüflinge VORHER über den Ablauf informiere, damit sie wissen, was auf sie zukommt. Zum Beispiel die 5-Minuten-Einleitung und die Unterbrechungen.

Deshalb mein Tipp: gucke dir das Video am besten sofort an, um gut vorbereitet deine Aufgabe zu rocken!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Advertisements

Rock it! Dein Gripscoach Podcast

Rock it! ist der Podcast für alle angehenden Kaufleute für Büromanagement, die ihre Prüfung mit der Note 1 bis 2 rocken wollen. Hier erfährst du, wie du dich online erfolgreich auf deine Prüfung vorbereitest.

Mehr dazu