Vorwärtskalkulation einfach erklärt


Vorwärtskalkulation einfach erklärt

Vorwärtskalkulation einfach erklärt

Ich sag's euch gleich: Im August wird dieses Video das einzige kostenlose sein. Meine Clubber machen Druck und wollen mehr Videos für ihre hart verdiente Kohle. Ich kann mich nicht zerreißen. Mit dem Klonen mag es noch nicht so recht klappen. Bleibt nur ein Ausweg: Wer mehr will, wird im GripsCoachTV Master Club fündig. Dort erscheinen auch im August mehr Videos.

In diesem Video erfahrt ihr, was die Vorwärtskalkulation ist. Wann sie verwendet wird. Und wie genau sie funzenuckelt (Handelsbetrieb). Viel Späßle damit! 🙂

Bessere Noten in kürzerer Zeit für die IHK-Prüfung Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement!

Gratis E-Book: Wie du dich in weniger Zeit erfolgreich auf deine Prüfung Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement vorbereitest und sie mit Traumnoten rockst.

An welche E-Mail darf ich dein Gratis-Exemplar senden? Trage sie jetzt in das untere Feld ein und klicke auf „Absenden“.

Dein Daten werden 100 % vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Vorname
Email*



2 Kommentare

  • Melanie Horn

    Hey,

    ich bin durch Zufall auf Euch gestoßen, habt Ihr auch was für Kaufleute im Gesundheitswesen?
    im Prinzip ist bei uns das Rechnungwesen gleich, bis auf den Sonderposten Fördermittel im Krankenhaus.
    ( SOPOFÖMI )

    Ich finde Euch echt Spitze und lerne besser am PC mit Euch als in der Schule.

    bitte gebt mir bescheid, ob Ihr auch mal was für Umschüler für Kaufleute im Gesundheitswesen machen könnt.

    Gruss Meli

    • Hallo Meli,

      ich freue mich, dass ich dir mit meinen Videos helfen kann. 🙂

      Nun, ich produziere Videos aus thematischer, nicht beruflicher Sicht. Damit möglichst viele Azubis etwas damit anfangen können. Jeder pickt sich die Rosinen raus, die ihm bzw. ihr am besten schmecken. Einige Themen sind da ebenso für Kaufleute im Gesundheitswesen interessant.

      Soll heißen: Ich mache nie niemals (hüstel) Videos, die nur für einen einzigen Beruf supi sind.

      Um auf dem Laufenden zu bleiben (neue Video etc.), kannst du zum Beispiel diesen Blog hier abonnieren. Oder meinen Kanal auf Youtube. Oder meinen Newsletter. Oder – ganz cool – die neue kostenlose App installieren.

      Lieben Gruß,
      dein Gripscoach