So KANN das Fachgespräch der Report-Variante in der Praxis aussehen


Was wir kennen, davor haben wir weniger Angst. Schaue Dir jetzt das Video an und bekomme ein Gefühl dafür, wie so eine mündliche Prüfung aussehen KANN.

Das Fachgespräch Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement der Report-Variante, wie es im Real-Life ablaufen kann

Dank eines Schülerprojekts wurde dieses Video möglich gemacht. An dieser Stelle von meiner Seite aus: Danke! Ihr habt einen tollen Job gemacht!

Wenn ich das Video mit meiner IHK-Prüfer-Erfahrung vergleiche, deckt es sich zu ca. 90 %. Weil wir alle menschlich sind und die Industrie- und Handelskammern einen gewissen Spielraum bei der Durchführung haben, gibt es natürlich geringfügige Abweichungen.

Ein paar Anmerkungen von mir ...

  • Regulär wird das Fachgespräch der Report-Variante vom Prüfling NUR eingeleitet. Das darf maximal 5 Minuten dauern. Hier sind es großzügige 8 Minuten. Das kann passieren und ist gut für die Prüflinge.
  • Das Fachgespräch darf inklusive Einleitung maximal 20 Minuten dauern. Hier sind es 17 Minuten, was somit in Ordnung geht.
  • Das Fachgespräch Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement findet nicht zwingend in einer Schule statt.
  • Es können mehr als 3 Prüfer anwesend sein. 3 sind das Minimum: 1 x Arbeitgeber-Vertreter, 1 x Lehrer, 1 x Arbeitnehmer-Vertreter. Ich gehöre der Fraktion "Arbeitgeber" an.
  • JA, die Prüfer dürfen AUCH Fragen zur selben Wahlqualifikation stellen, die NICHTS mit dem Report zu tun haben! Wichtig: es MUSS die Wahlqualifikation sein, die dem Report zugrunde liegt.

Quelle: Ausbildungsverordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement

Meine 3 besten Tipps für das Fachgespräch Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

  1. Visualisiere deine Prüfung VOR deinem geistigen Auge! Stelle dir alles so vor, als würde es JETZT geschehen. Gehe die Prüfung von Anfang bis Ende in deinem Geiste durch. So, wie es TOP-Sportler vor Wettkämpfen machen (Stichwort: Mental-Training). In deiner Vorstellung beantwortest du JEDE Frage selbstsicher und korrekt. Wiederhole diese Übung so oft, bis alles sicher sitzt!
  2. Markiere die Schlagworte in deinem Report, wozu die Prüfer Fragen stellen könnten. Studiere die Antworten VORHER ein! Denn du darfst zur Prüfung, wenn überhaupt, nur unkommentierte Reports mitbringen.
  3.  Falls du nicht sofort eine Antwort weißt: Denke kurz nach, nimm einen Schluck Wasser und sage: "Entschuldigen Sie bitte. Ich habe Ihre Frage nicht verstanden. Wäre es möglich, Sie zu wiederholen?" Das verschafft dir ca. 30 Sekunden Bedenkzeit, ohne dass dir jemand böse ist. Nutze das!

Schaue Dir jetzt das Video "Fachgespräch" an, um perfekt vorbereitet ins Fachgespräch zu starten!

In dieser Webinar-Aufzeichnung verrate ich dir, worauf es wirklich ankommt. Hole so viele Punkte raus, wie möglich. Es geht um 35 % deiner Gesamtnote!

FACH-GESPRÄCH: Sicher bestehen mit maximalen Punkten

In diesen Webinaren erfährst du, worauf es im Fachgespräch der Report-Variante und klassischen Variante Kaufmann/-frau für Büromanagement ankommt: Ablauf, Präsentation, Fragen, Themen usw.

Hier Infos holen und buchen!


Mehr Erfolg durch dieses BUCH von Dirk Kreuter?! Sichere dir jetzt dein kostenloses Exemplar!

Abnehmen ohne Hunger. Der Bestseller mit über 100 Rezepten!