AdA Schein – 3 Wege für Deine Prüfungsvorbereitung


AdA Schein - 3 Wege für eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung auf die AdA Prüfung

Deine Prüfungsvorbereitung auf die AdA-Prüfung, individuell auf dich abgestimmt

Der AdA-Schein ist für alle notwendig, die mit der Ausbildung von Azubis zu tun haben. Damit du die Prüfung für den AdA-Schein mit Bravour meisterst, ist die richtige Vorbereitung wichtig. Ich zeige dir drei Wege, wie du dich am besten auf die Prüfung für den AdA-Schein vorbereitest. Such dir einfach unter mehreren Möglichkeiten diejenige aus, die zu dir und deinem Lernstil passt.

Kostenloses Online-Training

Du möchtest dich weiterbilden, um beruflich erfolgreicher zu sein? Weißt jedoch nicht, was sich lohnt? Erfahre es im kostenlosen Online-Training. Melde dich jetzt an!

Anmelden >>

So findest du deinen Lerntyp heraus

Bevor du dich über die diversen Varianten der Prüfungsvorbereitung für den AdA-Schein informierst, überlege dir kurz, was du für ein Lernverhalten hast. Brauchst du eine Gruppe, die dich motiviert oder lernst du lieber allein? Helfen dir Videos und praktische Übungen? Prägen sich dir Inhalte leichter ein, wenn du zuhörst oder bist du auf schriftliche Unterlagen fixiert? Nutzt du gern digitale Technik oder sind dir klassische Methoden lieber? Brauchst du feste Termine oder teilst du dir deine Zeit lieber selbst ein?

Mit ein bisschen "Eigenbetrachtung" findest du rasch heraus, welche Art der Prüfungsvorbereitung für den AdA-Schein für dich sinnvoll ist.

Alle Infos über den Ausbilderschein

Flexibel und zeitgemäß: Online-Kurse als Prüfungsvorbereitung auf die AdA-Prüfung

Online-Kurse bieten dir eine extrem flexible Prüfungsvorbereitung für den AdA-Schein. Du hast zu jeder Zeit und von jedem Ort aus Zugriff auf die Online-Inhalte. Ein PC beziehungsweise Laptop und ein Internetzugang sind die einzigen Voraussetzungen. Der Weg zum Kursraum entfällt, du absolvierst die Vorbereitung auf die Prüfung für den AdA-Schein bequem von zu Hause aus - oder von jedem anderen Ort. Obwohl deine Zeiteinteilung dabei sehr frei ist, bist du in einem moderaten Raster. Die Balance zwischen Disziplin und eigener Entscheidung sorgt dafür, dass du dein Lernpensum für die AdA-Prüfung in einem angemessenen Zeitraum bewältigst.

Ein weiterer Vorteil bei einem Online-Kurs als Vorbereitung für die AdA-Prüfung ist die digitale Aufbereitung der Lerninhalte. In Videos werden die beiden Sinne Sehen und Hören gleichzeitig angesprochen. Moderne Technik kann begeistern, Motivation entsteht oft ganz von selbst. Gute Anbieter von Online-Kursen setzen zudem auf kombinierte Methoden: Du erhältst schriftliches Lernmaterial entweder per Post oder zum Ausdrucken. Anschauliche Videos und Webinare sind auch zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar.

Erfahrene Coachs vermitteln dir nicht nur trockene Inhalte dessen, was für den AdA-Schein wichtig ist. Du bekommst auch wertvolle Tipps aus der Praxis, wie du die AdA-Prüfung erfolgreich ablegst. Ideal sind Online-Kurse, bei denen du einen persönlichen Ansprechpartner hast. So kannst du auftretende Fragen zur Prüfung und zum AdA-Schein - je nach Anbieter - per Mail, im Chat oder via Skype klären. Im Vergleich zu einem Präsenzkurs ist ein Online-Kurs als Vorbereitung für den AdA-Schein preislich günstiger. Du sparst außerdem Zeit, indem die Anfahrtswege entfallen.

Klassisch und bewährt: Die Vorbereitung auf die Prüfung für den AdA-Schein in Präsenzkursen

Präsenzkurse als Prüfungsvorbereitung für den AdA-Schein werden von den Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und anderen Bildungseinrichtungen angeboten. Du musst zu festen Terminen beim Kurs erscheinen. Der Unterricht ist entweder berufsbegleitend am Abend und an Samstagen oder findet als Vollzeitkurs statt. Die gemeinsame Teilnahme mit anderen interessierten zukünftigen Ausbildern kann zur Motivation beitragen. Im direkten Unterrichtsgespräch mit dem Kursleiter kannst du Fragen und Probleme rund um den AdA-Schein sofort klären.

Manche Teilnehmer empfinden aber die Anwesenheitspflicht als Zwang oder kommen mit dem fixen Zeitrahmen nicht zurecht.

Frei entscheiden, wo und wann du lernst: Online-Kurs Ausbilderschein

Mut zum Risiko: Prüfungsvorbereitung für den AdA-Schein auf eigene Faust

Die Teilnahme an einem Kurs ist keine zwingende Voraussetzung. Du kannst dich für die AdA-Prüfung anmelden, ohne dass du den Nachweis eines Vorbereitungskurses erbringst. Wenn du Zeit und Lust zum Recherchieren hast, kannst du dir dein Vorbereitungsprogramm selbst zusammenstellen. Im Internet findest du zahlreiche Prüfungsaufgaben, Tipps und Hinweise, wie die AdA-Prüfung abläuft.

Vielleicht kennst du auch jemanden, der die Prüfung gerade hinter sich hat. Deine fachlichen Fähigkeiten in deinem Beruf müssen sowieso vorhanden sein. Es ist also durchaus möglich, deine eigene Prüfungsvorbereitung zu finden.

Für Autodidakten und alle, die gern "free-style-mäßig" lernen, spricht nichts dagegen. Falls du mit der Vorgehensweise scheiterst, stehen dir immer noch die anderen Wege offen, um den AdA-Schein zu erwerben.