Wie Du Dich vom Gefühl befreist aufzugeben, weil die Prüfung schlecht gelaufen ist.


Wenn Du das Gefühl hast alles hinzuschmeißen, weil die Prüfung nicht so gut gelaufen ist, dann gucke unbedingt dieses Video, um neue Power zu schöpfen!

Mit welchen 3 Erste-Hilfe-Tipps Du die Prüfung trotzdem rocken kannst

Erfolg ist sexy. Da sind wir wahrscheinlich einer Meinung, oder? Doch ohne den Misserfolg kann es den Erfolg nicht geben, weil wir nur so das eine vom anderen unterscheiden können. Die Frage ist vielmehr, WIE wir mit Misserfolgen umgehen. Betrachten wir sie als Niederlage oder eher als Rückmeldung?

In diesem neuen Gratis-Video möchte ich allen Prüflingen helfen, für die die Prüfung weniger gut gelaufen ist. Wie zum Beispiel Kundenbeziehungen (früher: Kundenbeziehungsprozesse) des Berufs Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement, wo es in der Herbstprüfung 2016 um die Massenproduktion ging, die viele zur Verzweiflung brachte.

Darüber spreche ich im neuen Gratis-Video

  • Warum die Angst vor der Prüfung (fast) überflüssig ist.
  • Was erfolgreiche Azubis von weniger erfolgreichen unterscheidet.
  • Wie du deine Prüfung retten kannst, wenn du scheinbar durchgefallen bist.
  • Mit welchen wenigen Worten W. Churchill hunderte Zuhörer zum staunen brachte.
  • Wie du aus scheinbaren Katastrophen Erfolge ziehen kannst.

Schaue dir das Gratis-Video am besten sofort an und lasse dich davon überraschen, deine Prüfung danach in einem ganz anderen Licht zu sehen! Viel Erfolg! 🙂

Hast Du Fragen oder eigene Erfahrungen?
Dann schreib einen Kommentar oder eine Nachricht über das Kontakt-Formular.

GRATIS: Live-Webinare von und mit mir!

100 % kostenfreie Ask-The-Gripscoach-Live-Webinare. Freue dich über viele prüfungsrelevante Themen.

Jetzt kostenfrei buchen!


Mehr Erfolg durch dieses BUCH von Dirk Kreuter?! Sichere dir jetzt dein kostenloses Exemplar!

Abnehmen ohne Hunger. Der Bestseller mit über 100 Rezepten!


4 Kommentare

  • Hallo,
    Mein Name ist Julia und ich habe am Freitag meine Ergebnisse von der schriftlichen Prüfung bekommen. Ich mache eine Umschulung für Kauffrau im Gesundheitswesen und habe den offenen Teil mit 4 bestanden und in dem Bereich Wiso und Gesundheitswesen Teil beides 5. Ich muss am 18 Januar meine mündliche Prüfung ablegen und zusätzlich eine ergänzungsprüfung von 15 Minuten machen. Ich habe eine lern Behinderung und eine Konzentrationsschwäche. Egal wie lange und wieviel ich lerne bei Druck vergesse ich einfach alles. Ich habe große Angst am 18ten Januar zu versagen. Ich habe auch keine große Hilfe von dem Bildungszentrum. Ich werde nicht ernst genommen und bekomme immer nur zu hören das ich das schon packen werde. Kannst du mir vielleicht Tipps geben wie ich mich am besten darauf vorbereiten kann? Ich weiß so gar nicht was bei der Ergänzungsprüfung auf mich zu kommt. Ich wäre wirklich dankbar für Hilfe. Lieben Gruß Julia

    • Hallo Julia,

      hast du dich in meinem Blog umgeschaut? Dort habe ich deine Fragen, zumindest teilweise, beantwortet.

      Hier einige Tipps:

      Lese diesen Blog-Beitrag, wo ich über Tipps für die (mündliche) Prüfung schreibe (inkl. Ergänzungsprüfung). Der bezieht sich zwar mehr auf den Kaufmann für Büromanagement, ist jedoch auch für deinen Beruf nützlich.

      Melde dich unbedingt beim kostenlosen Webinar an „Wie Du das Maximale aus deiner Prüfung rausholst“, weil ich dir hier jede Menge Gratis-Tipps gebe, wie du den Stoff checkst und behältst. Auch, und insbesondere, bei Konzentrationsproblemen.

      Alles weitere ergibt sich. Denn es kommt, auch bei einer Lern-Behinderung, auf die Lernmethode an, damit du es trotzdem packst. Auf dieses Thema gehe ich zum Beispiel im Webinar ein. Ach ja, dieses Gratis-Video wäre ebenso ein Tipp, weil es hier um das Mind-Set (geistige Einstellung, die dich alles schaffen lässt) geht, und wie wichtig der Lerntyp ist.

      Ich hoffe, dir mit diesen Tipps geholfen zu haben. Wenigstens ein wenig.

      Viel Erfolg und ein frohes Fest! 🙂

  • Hallo liebe Anke, hallo lieber Gripscouch
    ich habe in der erste Prüfung: Informationstechnisches Büromanagement 47 Punkte bekommen.
    in Kundenbeziehungsprozesse 42 Punkte und bei Wirtschafts- und Sozialkunde 52 Punkte. Hat es überhaupt Sinn die mündliche Prüfung zu machen? Habe ein Schreiben von der IHK wegen Mündliche Ergänzungsprüfung bekommen. Weis nicht was ich machen soll!? Ich habe Prüfungsangst …ich bekomme Herzrasen und keine Luft wenn ich zur Prüfung muss. Termin ist der 17.01..17
    Bin 54 Jahre alt oder jung grins
    Trotz allem wünsche ich Euch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest.
    Magdalena

    • Liebe Magdalena,

      es tut mir leid, dass deine Ergebnisse nicht so ausgefallen sind, wie du dir das vorgestellt hast. Das ist jedoch kein Grund aufzugeben! Denn du kannst die Prüfung weiterhin rocken! Schaue dazu dieses Video, das dir sicher helfen wird, neue Kraft zu schöpfen.

      Du wurdest zur Ergänzungsprüfung eingeladen, weil sie für das Bestehen deiner Prüfung nötig ist. Wenn du nicht daran teilnimmst, bist du durchgefallen. Ich nehme an, du möchtest auf jeden Fall bestehen, richtig? Dann nimm auf jeden Fall daran teil! Du schaffst das!

      Ja, es ist absolut sinnvoll, auf JEDEN FALL auch zur mündlichen Prüfung zu erscheinen, weil es einer von vier Prüfungsbereichen ist. Das hat mit der Ergänzungsprüfung nichts zu tun. Hier solltest du mindestens die Note 4 schaffen. Übrigens: Hast du dich für den Report oder die klassische Variante entschieden? Mein Tipp: Schaue dir alles an, was ich zur mündlichen Prüfung des Berufs Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement veröffentlicht habe. Das findest du hier.

      Gegen die Prüfungsangst sind ebenso Mittelchen gewachsen. Mein Tipp: Schaue dir dieses und dieses Video an, wo es darum geht, wie du die Prüfungsangst überwindest.

      Ich wünsche dir riesigen Erfolg für den 17.01., Magdalena!

      LG, dein Gripscoach 🙂