Wie lange darf der Report beim fallbezogenen Fachgespräch des Berufs Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement vorgetragen werden?


Jeta schrieb mir im Chat des Webinars "Die 5 schlimmsten Fehler, die Du bei Deiner Prüfung unbedingt vermeiden solltest":

"Ich habe übermorgen meine mündliche Prüfung und habe die Report Variante gewählt. Meine Frage ist, wie lange soll ich mein Report vortragen? Soll das eine Präsentation seine oder nur eine kurze Einführung. Lieben Dank für die Videos. LG JEta"

Meine Antwort, damit alle etwas davon haben:

Ich zitiere aus der Ausbildungsverordnung: "das Fachgespräch soll höchstens 20 Minuten dauern und das Fachgespräch wird mit einer Darstellung von Aufgabe und Lösungsweg durch den Prüfling eingeleitet"

In der Praxis läuft das so, dass du mit der Darstellung beginnst. Die Prüfer werden dich unterbrechen und Fragen dazu stellen. Insgesamt dürfen 20 Minuten nicht überschritten werden. Primär werden Fragen zum Report und deinen Lösungswegen gestellt (Achtung: rechtliche Hintergründe müssen bekannt sein!). Es dürfen jedoch ebenso Fragen zur dem Report zugrunde liegenden Wahlqualifikation gestellt werden.

Spezial-Tipp: Achte unbedingt darauf, deinen Lösungsweg genau zu begründen (Stichwort: reason why = WARUM?) und ihn optimalerweise mit den rechtlichen Hintergründen (falls vorhanden) zu flankieren. So rockst du die Prüfung, wie mir enorm viele Zuschriften zeigen!

Die besten Tipps für Dein Fachgespräch Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Kostenloser Info-Service verrät dir die besten Tipps für deine mündliche Prüfung. Inklusive Mindmap und Übungsaufgaben für die WQ Assistenz und Sekretariat.
Mehr dazu