Lagerkennzahlen einfach erklärt Teil 2


Lagerkennzahlen einfach erklärt Teil 2

Lagerkennzahlen einfach erklärt Teil 2

Update 12.06.2014
Beim Ergebnis der Lagerzins-Rechen-Aufgabe habe ich mich verrechnet. 30 x 5 / 360 ergibt nicht 0,5 sondern 0,42! Weiter geht´s mit 100.000 € x 0,42 % = 420 €. Und so was passiert mir bei einer solchen Pupi-Aufgabe. Wie peinlich ... Danke, liebe Shizo! 🙂


Im zweiten Teil von Lagerkennzahlen einfach erklärt geht’s munter weiter mit: Durchschnittlicher Lagerbestand, durchschnittliche Lagerdauer, Umschlagshäufigkeit und Lagerzinsen. Es darf fröhlich-beschwipst gerechnet werden!

„Och neee, Gripscoach. Wir haben keinen Bock da drauf!“, höre ich euch sagen. Ja, ja. Wenn es mit den guten Noten einfacher ginge … Aber Jesus sagte bereits: „Der Erfolg weist durch die enge Pforte.“ (frei zitiert).

Steigere Deinen Prüfungserfolg mit Webinaren

Freue dich über viele prüfungsrelevante Themen, wie Buchführung, Marketing, Report usw.

Mehr dazu